Fotografie

Nikola studierte von 2003 bis 2007 an der Pädagogischen Hochschule in Weingarten Kunst und Englisch. Während ihres Kunststudiums konnte sie intensive Erfahrungen mit der Schwarz-weiß-Fotografie im Bereich Porträt und Akt gewinnen. Damals fotografierte sie noch analog und entwickelte ihre Fotos selbst im Labor. Dabei experimentierte sie mit verschiedenen Techniken wie der Solarisation oder der selbstgebauten Lochkamera.

2006 bekam Nikola ihre erste digitale Spiegelreflexkamera, so dass sie seitdem mehr im digitalen Bereich tätig ist. Durch einen Fotografie-Workshop 2012 konnte Nikola ihre Fähigkeiten als Fotografin erweitern und geht nun intensiver der Fotografiekunst nach.

Ihre neusten Fotografien kann man unter folgendem Link anschauen:
http://www.flickr.com/photos/alokin_27/